SV Blau Weiß Zorbau - Sportverein mit 120-jähriger Geschichte

Die Geschichte des Sportvereins (SV) Blau Weiß Zorbau geht bis ins Jahr 1894 zurück. Damals schlossen sich Männer aus Zorbau zum Turnverein Zorbau zusammen. Am Anfang des 20. Jahrhundert führten sie die Wettkämpfe sogar bis nach Frankfurt am Main. Ab der Zeit nach dem 2. Weltkrieg wurde Fußball gespielt. In der Zeit der sozialischen Diktatur spielte der Verein unter den Namen BSG Traktor Zorbau. Seit 1990 trägt der Verein den Namen SV Blau-Weiß Zorbau. Auch heute wird beim SV Blau-Weiß Zorbau hauptsächlich Fußball gespielt. Der SV Blau-Weiß Zorbau verfügt heute über ein Sportgelände mit einem Rasenplatz und einem Kunstrasenplatz, sowie eine Mehrzweckhalle mit Kunstrasenspielfeld und gewährleistet damit gute Voraussetzungen für alle Sportler.

Fußball ist der Zorbauer größte Leidenschaft

Andere Sparten, wie z.B. die Frauengymnastik, spielen beim SV Blau Weiß Zorbau eine untergeordnete Rolle. Seit vielen Jahrzehnten spielen die Zorbauer leidenschaftlich Fußball. Dabei fangen sie nicht selten an dem runden Leder nachzujacken, bevor sie sicher auf den Beinen stehen können. Derzeit spielt der SV Blau-Weiß Zorbau in vier Männermannschaften, einer Frauenmannschaft und in mehreren Mannschaften im Nachwuchsbereich Fußball. Die Jugendmannschaften des SV Blau-Weiß Zorbau gehen dabei oftmals Spielgemeinschaften mit anderen Vereinen der Region ein, um möglichst jedem Alter das Fußballspielen zu ermöglichen.

Das Aushängeschild des SV Blau Weiß Zorbau - die erste Mannschaft spielt in der Landesliga Sachsen-Anhalt

Seit einigen Jahren spielt die erste Mannschaft des SV Blau-Weiß Zorbau in der Landesliga (Staffel Süd) Sachsen-Anhalts. Zuletzt konnte die Manschaft die Saison auf den 3. Platz beenden. Damit hat der sich SV Blau-Weiß Zorbau zwischen den erfolgreichsten Fußballvereinen im Burgenlandkreis etabliert. Die Landesligamannschaft kann dabei auf eine starke Reserve zurückgreifen - die zweite Mannschaft des SV Blau-Weiß Zorbau hatte in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Landesklasse nur knapp verpasst.

Erfahren Sie hier mehr über den SV Blau-Weiß Zorbau

Das nächste Spiel

01.08.2015 15:00 Uhr -
SV BW Zorbau I. – SV Rotation Leipzig

Aktuell:

Blau – Weiße Sommernachrichten

+++ Zunächst zum Bautagebuch! Die Restarbeiten an der Stehtribüne sind abgeschlossen. Zur Zeit werden die Barriere und die Geländer aufgestellt und montiert.
+++ Auswechselbänke fehlen noch! Die Auswechselbereiche sind fertiggestellt, gepflastert und angefüllt, der Rasen frisch angesät, jetzt fehlen nur noch die Auswechselbänke, die zumindest schon vormontiert und wohl in der Zinkerei sind! Sollten in den nächsten zwei Wochen auch stehen!?
+++ Mit der Hangbefestigung begonnen! Im Rahmen eines Arbeitseinsatzes mit den Alten Herren, wurde der erste Teil der Hangbefestigung hinter dem Tor zur Strassenseite gesetzt. Diese soll bis Ende nächster Woche beendet werden, damit die nötigen Erdarbeiten rechtzeitig abgeschlossen werden können, um zum Punktspielstart möglichst keine „Baustellenreste“ präsentieren zu müssen!
+++ Sportlich gibt es neben den Test`s auch noch einige Info`s! Am 01.08.2015 wird bei Rotation Leipzig Gespielt, da Jena-Zwätzen kurzfristig abgesagt hat. Anstoß bleibt bei 14.00 Uhr!
+++ Die 2. und 3.Mannschaft sind ebenfalls wieder im Trainingsbetrieb und absolvieren erste Test`s! So gab es beispielsweise ein 3:3 im ersten Spiel der Reserve gegen Bad Dürrenberg! Nächste Gegner sind dann die SG Spergau, sowohl für die 2., als auch 3.Mannschaft am 08.08.2015! Anpfiff ist um 13.00, bzw. 15.00 Uhr bei uns in Zorbau.
+++ So dass soll es für heute aus der Urlaubsredaktion gewesen sein, ich verabschiede mich jetzt mit blau-weißen Sommergrüßen an den Strand!

Aktuell:

© Zorbau Impressum