Fehler werden eiskalt bestraft

Der SV Blau-Weiß Zorbau hat sein Heimspiel in der Verbandsliga gegen den SV Dessau 05 mit 1:2 (1:0) verloren und damit den Rückstand auf Tabellenführer Romonta Amsdorf (3:2 gegen Haldensleben) wieder auf fünf Punkte vergrößert. Für Trainer Maik Kunze war es “nach sieben Siegen in Serie mal wieder eine Niederlage. Ärgerlich, aber es ist leider so.”