SV Blau-Weiß Zorbau - TSV Gera Westvororte 2:3 (1:2)

Das nächste Spiel

31.08.2019 13:00 Uhr -
SV Blau-weiß Zorbau - FSV Barleben

weiterhin spielen:

Die Zuschauer bekamen ein ansehnliches Spiel mit schönen Spielzügen geboten - individuelle Fehler brachten dennoch ein 2:3 Niederlage.

Die Zorbauer begannen sehr druckvoll. Das wurde in der 9. Minute belohnt, als Arno Dwars nach einem Solo zum 1:0 einschob. Nur 5 Minuten später ließ man Niklas Schäfer an der 16 zum Schuss kommen, der die Gelegenheit zum 1:1 nutzte. In der 23. Minute war es eine Unstimmigkeit in der Abwehr, die Dominik Klammt zum 1:2 nutzen konnte.

In der 2. Halbzeit ein ähnliches Bild: Spielvorteile für die Zorbauer - solide spielende Westvororter ließen aber keinen gefährlichen Abschluss zu. Bis zur 54. Minute, als Lukas Pellmann ein schön herausgespielten Angriff zum 2:2 abschließen konnte.

Zum Ende hin zeigte sich der Gegner fitter. Zudem musste Zorbau nach einer gelb-roten Karte mit 10 Mann das Spiel zu Ende bringen. Das Ergebnis war das 2:3 für die Gäste durch Stefan Tilke in der 84. Minute, was auch das Endergebnis war.

Aktuelles:

Krombacher

SUEZ

ECS

Zech

Sparkasse

FC Roeder

Werde Übungsleiter oder Helfer beim Ordnungsdienst beim SV Blau-Weiß Zorbau - mehr Infos