Fehler werden eiskalt bestraft

Der SV Blau-Weiß Zorbau hat sein Heimspiel in der Verbandsliga gegen den SV Dessau 05 mit 1:2 (1:0) verloren und damit den Rückstand auf Tabellenführer Romonta Amsdorf (3:2 gegen Haldensleben) wieder auf fünf Punkte vergrößert. Für Trainer Maik Kunze war es “nach sieben Siegen in Serie mal wieder eine Niederlage. Ärgerlich, aber es ist leider so.”

 

Ärgerlich war dabei vor allem, dass die Gegentore aus Fehlern der eigenen Mannschaft resultierten. Diese nutzten die Gäste eiskalt aus. Zunächst schlug Sebastian Konik in der eigenen Hälfte über den Ball, so dass Usman Taiwo allein auf Blau-Weiß-Torhüter Dominic Heine zulaufen und sicher zum Ausgleich einschieben konnte (63. Minute). Vier Minuten vor Schluss schlug Fabian Schößler vor dem Dessauer 16er eine Flanke quer, Dessau schaltete blitzschnell um, so dass Ioannis Raisis frei vor das Zorbauer Tor kam, Heine ausspielte und nur noch in das leere Gehäuse schieben brauchte. Viel mehr Chancen gestanden die Zorbauer dem Tabellen-Drittletzten aber nicht zu, lediglich Taiwo hatte in der 24. und 77. Minute zwei gute Chancen, scheiterte aber jeweils an Heine.

 

Mehr vom Spiel hatten die Gastgeber, ohne sich aber zwingende Chancen herauszuspielen. Lediglich Niklas Hartmann stand in der zehnten Spielminute goldrichtig am langen Pfosten, um per Kopf in die lange Ecke zum frühen 1:0 zu vollenden. Ansonsten blieb es bei viel Stückwerk auf beiden Seiten. “Bei den Bodenverhältnissen war es für beide Mannschaften schwer, den Gegner auszuspielen”, meinte Maik Kunze. Dazu kam, dass es zahlreiche Nickligkeiten gab, fast ständig lag ein Spieler auf dem Boden.

 

Am kommenden Wochenende geht es für Blau-Weiß Zorbau zum Haldensleber SC, der sich nach dem 3:0-Blitzstart nach zehn Minuten von Romonta Amsdorf am Ende dort nur mit 3:2 geschlagen geben muss und generell in dieser Saison eine Wundertüte zu sein scheint.

 

Zorbau: Heine – Andreas und Falko Löser (84. Solivani), Sascha (45. Eric Löser) und Robert Rode (45. Kügler), Thurm, Winkler, Hartmann, Konik, Schößler, Dwars

Fotos vom Spiel

Aktueller Spieltag und Tabelle