Frühes 1:0 sichert den Heimerfolg

18. Oktober 2019

SV Blau-Weiß Zorbau 1:0 SV Wacker Wengelsdorf

Frühes 1:0 sichert den Heimerfolg
Am Freitag Abend empfingen unsere Alten Herren auf dem Sportplatz in Gerstewitz den SV Wacker Wengelsdorf. Bei angenehmen Temperaturen und auf einem sehr gut präparierten Platz 1 behielt unsere Elf mit einem 1:0 Heimerfolg die Oberhand.
Die erste Einschussmöglichkeit hatte Haas mit einem Schuss aus 20 Metern, der das Ziel haarscharf verfehlte(04.). In der 10. Minute erkämpfte M.Paul den Ball im Mittelfeld und steckte auf G.Paul durch. Der umkurvte den Torwart und schob zum 1:0 ein.

Einen der wenigen Gegenangriffe der Gäste konnte Winkler blocken und zur Ecke klären, die allerdings nichts einbrachte. Im weiteren Spielverlauf konnten weitere gute Chancen für unsere Oldies von G.Paul(22.), Winkler(26.) und Krug(31.) nicht genutzt werden.
Auch nach der Halbzeitpause spielten unsere Alten Herren weiterhin dominant. Ein Distanzschuss von Winkler ging auf die Lattenoberkante(41.). Zwei Minuten später schickte Richter Metzler auf die Reise. Der scheiterte jedoch am gut aufgelegten Gästetorwart.

Die wenigen Angriffe der Wengelsdorfer wurden eine sichere Beute unserer Hintermannschaft um Delitz im Tor. In der Schlussphase vergab Reinecke noch zwei gute Torgelegenheiten(68.-72.). So blieb es beim verdienten 1:0 Heimerfolg für die Blau-Weißen.
Ein Dankeschön an Schiri J.Schubsda bzw. Kai am Grill. Am kommenden Freitag ist der SV Braunsbedra unser Gast. Anstoß ist 18.00 Uhr.

Es spielten: Delitz im Tor, Grunicke, Winkler, Jacobi, Thurm, Krug, Haas, Metzler, Schubsda, G.Paul, M.Paul, Reinecke, Richter, Götze, Beyer, Peisker