Zorbau dreht Spiel im zweiten Spielabschnitt

Im letzten Heimspiel der diesjährigen Freiluftsaison fuhren unsere Alten Herren gegen die LSG Goseck einen 4:1 Erfolg ein. Dabei erzielte Haas die Saisontore zwanzig und einundzwanzig.

Die Partie begann ausgeglichen. Bereits in der 4. Minute konnte ein Schuss G.Paul´s von der Strafraumgrenze nur auf Kosten einer Ecke geklärt werden. Haas(14.), Thurm(16.) und abermals G. Paul(18.) konnten ihre Torchancen nicht nutzen. Eine Konterchance der LSG vereitelte Henze im Tor mit einem starken Reflex(20.). Nach einer Hereingabe von Grunicke scheiterte G. Paul per Kopfball an der Lattenoberkante(30.). Durch eine Unstimmigkeit unserer Abwehr gingen unsere Gäste in der 32. Minute mit 0:1 in Führung. Eine Minute vor dem Seitenwechsel scheiterte Haas nach schönem Zuspiel von Winkler am gut aufgelegten Gästekeeper.

In der zweiten Hälfte erhöhte Zorbau den Druck. Nach einem Flankenlauf von Litzke schoss G. Paul völlig freistehend den eigenen Mann an(37.). In der Folgezeit vergaben Winkler(39.) und Litzke(40.) gute Chancen. Bei einem der wenigen Gegenzüge im zweiten Spielabschnitt trafen die Gosecker den Außenpfosten(42.). In der 44. Minute erzielte Metzler nach Vorarbeit von Litzke überlegt den verdienten Ausgleich. Nur eine Minute später markierte Litzke aus dem Gewühl heraus die 2:1 Führung. Nun wurde die Partie zerfahren. Einige Spieler der Gäste ließen ihren Unmut am Unparteiischen Schubsda aus, der die Partie jedoch kühlen Kopfes zu Ende leitete. Gute Leistung. In der 65. Minute erzielte Haas mit seinem 20. Saisontreffer das 3:1. Mit dem Abpfiff erhöhte schließlich erneut Haas nach Vorarbeit von Litzke zum 4:1 Endstand.

Das letzte Spiel der diesjährigen Freiluftsaison bestreiten unsere Alten Herren nächsten Freitag in Muschwitz. Im Anschluss wird traditionell der Saisonabschluss gefeiert. Ein Dank noch an Ulf für den Live-Ticker unserer Ersten. War ja leider wieder nix zu hohlen in Nordhausen.

Es spielten: Henze im Tor, Grunicke, Winkler, Schubsda, Thurm, Litzke, Haas, Metzler, Petschick, G. Paul, Peisker 

Krombacher

SUEZ

ECS

Zech

Sparkasse

FC Roeder

Werde Übungsleiter oder Helfer beim Ordnungsdienst beim SV Blau-Weiß Zorbau - mehr Infos
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok