Schlichting mit Doppelpack beim 2:2 in Halle

Am Mittwoch-Abend gastierten die Blau-Weißen beim Nachwuchs den Halleschen FC. Im Trainingszentrum am Sandanger trafen die Kunze-Schützlinge auf die heimische U19 Bundesligamannschaft.

Die Gäste zeigten gleich von Beginn an wer hier das Sagen haben sollte doch Zorbau wusste gut dagegen zuhalten. Das frühe 1:0 war die Folge einer Fehlerkette, die eiskalt ausgenutzt wurde. Heine im Tor konnte da nichts machen. Wer jetzt dachte, das geht so weiter sah sich getäuscht denn auch Zorbau spielte munter mit.

Gregor Schlichting kann nur wenige Minuten später für die Blau-Weißen Ausgleich. Zorbau agierte in Folge diszipliniert was es den Gästen schwer machte das eigene Spiel aufzubauen. Gefährlich waren die in Schwarz spielenden HFC Joungster aber zu jeder Zeit. Heine musste sich im ersten Durchgang mehrmal beweisen, um einen erneuten Rückstand zu vermeiden. Nach 30 Minuten ist es dann wieder Schlichting mit einem Solo über die rechte Seite, er geht in den Strafraum und schießt unhaltbar für den Keeper ins kurze Eck ein. Bis zum Seitenwechsel hatten die Zorbau etwas mehr Spielanteile als die U19 Kicker des HFC.

Mit der Pause kam auch der Regen, doch beiden Teams machte dies nichts aus. Es wurde auch munter durch-gewechselt was dem Spielfluss hin und wieder störte. Zum Ende der Partie drehten die Hausherren nochmal auf, Zorbauern kostete das nochmal kraft. Arendt im Tor, er kam für Heine, musste zum Ende sich mehrmals beweisen.

Die letzte Aktion im Spiel, was scheinbar schon gewonnen schien, gehörte dem HFC und genau mit dieser gelingt der Ausgleich zum 2:2. Vorausgegangen war auch hier eine Unsicherheit im Aufbauspiel der Blau Weissen was die HFC Youngster clever ausnutzen und auch ausspielen.

Kunze: „Am Ende hatten wir die schweren Beine aber immer noch den Biss dagegen zuhalten mit einer schnellen und spielstarken Juniorenmannschaft des HFC. Die zwei Tore von Gregor waren nicht schlecht, 2 Spiel 3 Tore das kann so weiter gehen.“

Am Wochenende kann sich ausgeruht werden. Das nächste Spiel ist zu Hause gegen Amsdorf am 25.07.2020 13Uhr.

Fotos vom Spiel