Schützenfest der Oldies

21. September 2019

Schützenfest unserer Alten Herren

Beim SV Germania 99 Schönburg/Possenhain kamen unsere Alte Herren am Freitag Abend zu einem überzeugenden 8 : 1 Auswärtserfolg. Dabei trat unser Team in Bestbesetzung an.

Das erste Achtungszeichen setzte Krug mit einem Distanzschuss von der Strafraumgrenze, den der Keeper der Gastgeber jedoch mit einem schnellen Reflex an die Latte lenken konnte(04.). In der 8. Minute setzte Haas mit einem schönen Zuspiel Reinecke in Szene, der mit einem Schlenzer ins lange Eck zum 0 : 1 abschloss. Drei Minuten später schaltete Krug am schnellsten und schob zum 0 : 2 ein. Nach einem Konter der 99er landete deren Schuss am Querbalken. Glück gehabt! Quasi mit dem Halbzeitpfiff erzielte Reinecke mit einem Freistoß an Freund und Feind vorbei den 0 : 3 Pausenstand.

Der zweite Spielabschnitt begann mit einer Schlafeinlage unserer Abwehr, wodurch die Gastgeber auf 1 : 3 verkürzen konnten(36.). In der 42. Minute stelle Haas nach schönem Doppelpass mit G.Paul den 3-Tore-Vorsprung wieder her. Nur zwei Minuten später tanzte Haas die gesamte Hintermannschaft der Grün-Weißen aus und erhöhte auf 1 : 5. Weitere gute Einschussmöglichkeiten für die Blau-Weißen durch G.Paul(52.) und Haas(62.) blieben ungenutzt.

In der 68. Minute dann schickte Richter mit einem schönen Zuspiel G.Paul auf die Reise, der zum 1 : 6 ins lange Eck abschließen konnte. Eine Minute später kopierte G.Paul seinen Treffer zum 1 : 7. Den Schlusspunkt setzten die Gastgeber mit einem unglücklichen Eigentor zum 1 : 8.

Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient. Die Platzbedingungen waren nahezu perfekt. Am kommenden Freitag ist Großkorbetha unser Gast. Anstoß ist 18.00 Uhr.

Es spielten: M.Paul im Tor, Winkler, Grunicke, Jacobi, Litzke, Thurm, Haas, Metzler, Krug, Schubsda, Reinecke, Richter, G.Paul, Peisker, Beyer