Spiel bei Rot-Weiß Weißenfels

Am 05.03.2022 war unsere G-Jugend beim Favoriten Rot-Weiß Weißenfels zu Gast. Da die Weißenfelser bisher jeden Gegner souverän besiegt hatten, hatten zumindest die Trainer gehörig Respekt vor dem Spiel.    

Begonnen wurde mit Theo im Tor, Helge und Martell in der Abwehr, Frederic und Theodor im Mittelfeld und Finn im Sturm. Leider war der Start des Spiels alles andere als gelungen – schon mit dem ersten Angriff fiel das 1. Tor für die Weißenfelser. Danach gab es allerdings ein ausgeglichenes Spiel. Die erste Halbzeit endete 2:1 für Rot-Weiß, wobei die Zorbauer dem Ausgleich näher waren. Das Tor für die Zorbauer hatte Frederic geschossen.   

Nach der Pause spielten dann Thees und Svea in der Abwehr, und Luca und Philip in der Offensive. Auch in dieser Formation wurde der Anpfiff verschlafen und schon nach Sekunden stand es 3:1. Auch ansonsten boten sich den Weißenfelsern jetzt mehr Möglichkeiten, die auch genutzt wurden. Allerdings konnte auch Frederic noch ein zweiten Tor für Zorbau schießen.