+++ Herzlich willkommen zu unseren BW-Nachrichten in dieser, in der es nun mit den Punktspielen weitergehen wird. Langsam nehmen die Meisterschaften Fahrt auf und die Mannschaften bekommen den gewohnten Spielrhythmus, da die Pokalunterbrechungen zunächst entfallen.
+++ Stichwort Pokal, dort konnte sich unser Team durch einen ungefährdeten 3:1-Auswärtserfolg in Piesteritz erneut für das Achtelfinale qualifizieren. Dies wird nicht wie ursprünglich geplant am 13./14.10. stattfinden können, da es bekanntlich beim FSA zu einer Planungs- und Lospanne im Nordbereich kam.

Der Norden des Landes muss zu diesem Termin erst die 2.Hauptrunde ausspielen, so dass die acht weiteren Achtelfinalteilnehmer erst dann feststehen werden. Nun heißt es also abwarten, denn die nächste Auslosung wird auf jeden Fall nach dem 14.10. liegen!
+++ Ohnehin ist erst einmal der Fokus auf das kommende Wochenende zu richten und da ist der Gegner kein geringerer als der Regionalliga-Absteiger aus Luckenwalde. Der FSV hat sich in der Sommerpause neu aufgestellt, mit Jan Kistenmacher einen erfahrenen Trainer verpflichtet und ist mit acht Punkten aus vier Spielen sehr gut in die neue Saison gekommen. Mit schon zehn erzielten Treffern sind die Gäste, bisher das einzige Team, welches zweistellig getroffen hat und uns in der Defensive zu höchster Konzentration zwingen wird, wenn wir in unserem dritten Heimspiel etwas Zählbares in Zorbau behalten wollen. Vielleicht liegt aber genau darin unsere Chance und es klappt im dritten Anlauf mit dem ersten „Dreier“ der Saison?!
+++ Die Rand-Berliner sind etwas nordisch angehaucht, denn mit dem neuen Trainer steht ein gebürtiger Hamburger an der Seitenlinie, der aber hauptsächlich in Mecklenburg-Vorpommern arbeitete, zuletzt beim Rostocker FC. Eine Rostocker Vergangenheit haben auch Spielmacher Daniel Becker, der zum Hansa-Kader 2011/12 gehörte und damals den letzten Aufstieg in Liga 2 miterlebte. Mit dem 24-jährigen Stürmer Christian Flath wechselte ein weiterer Spieler von der Kogge nach Luckenwalde. Er durchlief mehrere Jahre die Nachwuchsakademie der Hansestadt, sammelte in den USA weitere Erfahrungen, stand im Vorjahr bei Hansa II in der OL-Nord unter Vertrag und erzielte dort 9 Treffer. Beim FSV konnte er bisher zwei Saisontore beisteuern. Zuletzt heuerte ein „Alter Bekannter“ beim FSV an, der 32-jährige Brasilianer Jose Reimundo da Silva Magalhaes schnürt nun schon zum dritten Mal seine Töppen für den FSV!
+++ Bei uns sind inzwischen alle zuletzt angeschlagenen Spieler wieder im Trainingsbetrieb und sollten nach Lage der Dinge auch am Samstag einsatzfähig sein. Einzig echtes Sorgenkind ist Alexander Palme, dem eine Erkältung zu einer Trainingspause zwang.Trainer Maik Kunze hat nach dem gestrigen Abschlußtraining seinen Kader benannt, alle sind heiß, am Samstag eine gute Partie abzuliefern und den Bock endlich umzustoßen! Na dann getreu dem Motto „Aller guten Dinge sind Drei!“, lasst es und gemeinsam angehen!
+++ Unsere 2.Mannschaft startet bereits am Freitagabend und eröffnet somit das Punktspielwochenende mit der Partie gegen den 1.FC Zeitz! Wenn um 18.30 Uhr der Schiedsrichter diese Partie anpfeift, wird es nach Stand der Dinge auch zu einem Wiedersehen mit unserem ehemaligen Kapitän Kevin Haschke kommen, den wir schon jetzt einmal herzlich willkommen heißen wollen. Die Punkte sollten jedoch in Zorbau bleiben, soweit geht die Freundschaft, zumindest für die 90 Spielminuten dann doch nicht.
+++ Die 3.Mannschaft wird als einziges auswärts antreten und trifft am Samstag, um 12.30 Uhr auf die Reserve des SV Burgwerben!
+++ Die Damen beschließen dann das Punktspielwochenende im Erwachsenenbereich am Sonntagvormittag und treffen um 10.00 Uhr in Döschwitz auf die Damen in Grün und Weiß!
+++ Mit einem Kraftakt wurden die Arbeiten zur Montage der Werbebanden am neuen Geländer hinter dem Tor zum Kunstrasen beendet und alle ehemaligen Halterungen entfernt!
+++ der Kunstrasen wurde unter der Woche durch eine Spezialfirma gereinigt, gelockert und frisch mit Granulat und Sand abgezogen. Diesen werden vermutlich unsere Alten Herren am Freitagabend einweihen, da die Partie der 2.Mannschaft auf dem hauptplatz stattfinden wird!
+++ Also dann bis Freitagabend, bzw. Samstagnachmittag, eure Blau-Weiße Nachrichtenredaktion!

Krombacher

SUEZ

ECS

Zech

Sparkasse

FC Roeder

Werde Übungsleiter oder Helfer beim Ordnungsdienst beim SV Blau-Weiß Zorbau - mehr Infos
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok