+++ Wir begrüßen euch zu den BW-Nachrichten in dieser Woche!
+++ Unsere 1.Mannschaft holt am Sonntag, um 14.00 Uhr ihren eigentlichen 4.Spieltag mit der Partie beim VfL 05 Hohenstein/Ernstthal nach. Der Rest der Oberliga hat zumindest im Punktspielbetrieb spielfrei, bzw. ist in den Landespokalwettbewerben aktiv. In Sachsen-Anhalt betrifft das lediglich die Nordvertreter, da dort erst die 2.Pokalrunde ausgespielt wird und damit die noch fehlenden Achtelfinalteilnehmer ermittelt werden. Dieses wird dann am Montag, dem 15.10., ab 16.30 Uhr im Landesfunkhaus der MDR ausgelost.

+++ In Hohenstein/Ernstthal erwartet uns ein Mitaufsteiger, der jedoch schon 9 Punkte einsammeln konnte, vor Saisonbeginn als ein „Geheimfavorit“ gehandelt wurde, sich inzwischen jedoch als „Wundertüte“ entpuppte. So siegte der VfL erstaunlich deutlich mit 4:1 in Gera, mit 2:1 in Bernburg und einmal knapp mit 1:0 daheim gegen Eilenburg. Dem stehen aber auch deutliche Niederlagen gegen Inter Leipzig (5:1), VfL Plauen (6:1), Nordhausen II (1:4) oder das 4:0 bei Jena II gegenüber! Man weiß also nicht so recht was einen in Hohenstein erwarten wird!?
+++ Unsere Jungs haben sich in den letzten beiden Spielen, trotz einiger personeller Probleme zumindest im Defensivbereich festigen können und in Gera und Ludwigsfelde jeweils einen Punkt erkämpft. Der erste Sieg lässt dagegen noch auf sich warten, würde uns aber den Anschluss ans untere Mittelfeld bescheren. Vielleicht klappt es an diesem Wochenende im neunten Anlauf!? Damit könnten wir die „Rote Laterne“ an Ludwigsfelde zurückgeben, bevor es im nächsten Heimspiel gegen Rudolstadt weiter geht.
+++ Wie offen der Ausgang dieses Spiels unter den Zuschauern und Tippern der Oberliga gesehen wird, beweist die Wettquote. Jeweils 45% sehen uns, bzw. den Gastgeber als Sieger vom Platz gehen und 10% sagen eine Punkteteilung voraus.
+++ Da die 2.Mannschaft auf Grund des Pokalwochenendes spielfrei hat, dürfte der Kader der nach Sachsen aufbricht genügend Alternativen bieten, um dem Sachsenaufsteiger ordentlich Paroli bieten zu können!
+++ Das Spiel wird unter der Leitung des erst 22-jährigen Leroy Schott stehen, der trotz seines jungen Alters nicht nur schon in der Oberliga zum Einsatz kommt, sondern auch als Assistent in der Junioren-Bundesliga! Er stammt aus Westthüringen und leitete in dieser Saison bereits die Partie Plauen gegen den VfL Halle 96, welches 1:1 endete.
+++ Für unsere treuesten Fans hier die Spielortadresse in Hohenstein/Ernstthal, Logenstrasse 2A. Gespielt wird lt. Ansetzung bei Fußball.de wohl auf einem Kunstrasenplatz.
+++ Gehen wir es also an, lasst uns endlich den ersten Sieg bejubeln, damit den Aufwärtstrend fortsetzen und den Anschluss in der Tabelle wieder herstellen. Genug gute Gründe, um sich an diesem Nachholspieltag richtig ins Zeug zu legen.
+++ Während die Landesklasse also diesmal aussetzt, spielt die 3.Mannschaft, jedoch schon am Samstag, um 15.00 Uhr, daheim gegen die SG Krauschwitz/Teuchern II.
+++ Die Damen treten dann am Sonntag, um 14.00 Uhr bei der SG Weißenfels/Goseck an und sind damit schon fast am Ende der Hinrunde!
+++ Die Redaktion hofft, das es nicht nur wettertechnisch ein goldener Oktober bleibt, sondern auch sportlich weiter aufwärts geht, hofft euch in Hohenstein/Ernstthal möglichst zahlreich anzutreffen und verbleibt mit Blau-Weißen Grüßen!

Krombacher

SUEZ

ECS

Zech

Sparkasse

FC Roeder

Werde Übungsleiter oder Helfer beim Ordnungsdienst beim SV Blau-Weiß Zorbau - mehr Infos
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok