+++ Herzlich willkommen zu den New`s an diesem Wochenende, das bereits am heutigen Abend eröffnet wird!
+++ Unsere 1.Mannschaft trifft um 19.00 Uhr auswärts auf den FC Eilenburg! Dieser ungewöhnliche Termin wurde auf dem Staffeltag auf Wunsch des Gastgebers ausgehandelt. Sei es drum, inzwischen ist es lange genug hell.
+++ Das den Hausherren als Heimmannschaft und Tabellenvierter die natürliche Favoritenrolle zukommt, sehen auch die Tipper mit 85% Heimsieg so und für unsere Jungs inzwischen nichts ungewöhnliches mehr! Es gilt einfach mehr daraus zu machen und vielleicht auch mal für einen überraschenden Punktgewinn zu sorgen!
+++ Der Spielort liegt in der Hainicher Aue 1a, 04838 Eilenburg!

+++ Die Reserve steht morgen vor einer ähnlich schweren Aufgabe und muss um 15.00 Uhr beim SV Großgrimma antreten. Im Grunautal wird man sicherlich noch mit einem Aufstiegsplatz liebäugeln, auch wenn man das nach außen hin bisher nicht so kommuniziert und deshalb mit bestmöglicher Besetzung und voll konzentriert dieses Spiel angehen!
+++ Die vermeintlich leichteste Aufgabe hat die 3.Mannschaft, die zeitgleich bei der Reserveelf in Großkorbetha antritt.
+++ Die Damen reisen am Sonntag nach Spora, dort ist um 14.00 Uhr Anpfiff und Toni Litzkes Mädels werden alle Kräfte mobilisieren müssen, um ein achtbares Ergebnis zu erzielen.
+++ Unsere C-Junioren sollten das Pokal-k.o. möglichst schnell abhaken und die erfolgreiche Rückrunde mit einem Heimerfolg über die punktgleichen Gäste aus Sangerhausen fortsetzen. Anstoß ist am Sonntag, um 11.00 Uhr in Zorbau.
+++ Die D-Junioren spielen ebenfalls am Sonntag, um 11.00 Uhr allerdings auswärts beim Tabellenletzten SV Traktor Teicha. Sicherlich wird auch hier ein Sieg angestrebt, allerdings sollten sich die Jungs nicht vom Tabellenplatz täuschen lassen, sonst gibt es schnell mal eine böse Überraschung!
+++ die E2 muss am Samstag zeitig aufstehen, den in Keutzschen ist bereits um 09.30 Uhr Anstoß, also zeitig schlafen gehen und dann hellwach sein!
+++ Die E1 muss ebenfalls früh aufstehen, denn auch sie spielen bereits um 09.30 Uhr, haben jedoch das Heimrecht gegen den JFV II auf ihrer Seite. Die Gäste liegen mit fünf Punkten Vorsprung genau um einen Rang besser platziert, allerdings mit drei mehr absolvierten Spielen. Mit einem Erfolg würde sich das Team sogar noch Hoffnungen auf mehr als Rang 3 machen können, denn Tabellenführer Langendorf hat ebenfalls schon 12 Spiele absolviert und momentan 7 Punkte Vorsprung!
+++ In der Fair-Play Liga der F-Junioren kommt es zu folgenden Paarungen: F3 – SV Großgrimma (Sonntag, 09.30 Uhr) und Langendorf II – F2 (Samstag, 10.30 Uhr)
+++ Unsere Alten Herren starten nach dem Auftaktsieg gegen Muschwitz gleich zu einem Ausflugswochenende nach Wernigerode! Na dann viel Spaß!
+++ Bis nächste Woche verbleibt die Redaktion mit Blau-Weißen Grüßen und wünscht allen Mannschaften viel Erfolg!

Krombacher

SUEZ

ECS

Zech

Sparkasse

FC Roeder

Werde Übungsleiter oder Helfer beim Ordnungsdienst beim SV Blau-Weiß Zorbau - mehr Infos