SV Blau-Weiß Zorbau
Testspiel gegen Blau-Weiß Farnstädt

Vorletzter Test vor Saisonbeginn erfolgreich.

Das Spiel kannte fast nur eine Richtung: das Tor von Blau-Weiß Farnstädt. Die Farnstädter parierten zunächst gut und die Zorbau vergaben zudem die trotzdem herausgespielten Chancen zu leichtfertig. Farnstädt kam zu gelegentlichen Kontern, die aber nie gefährlich wurden.

So ging es 0:0 in die Pause.

Die zweite Halbzeit sah nicht viel anders aus, außer, dass jetzt endlich Tore fielen. Marek Langr eröffnete in der 55. Minute den Torreigen. Tommy Kind legte nur 3 Minuten später das 2:0 nach. Bereits in der 64. Minute fiel das 3:0 durch Robin Glänzel. Farnstädt war geschlagen. Noch zweimal konnte Tommy Kind einnetzen und auch Ricky Bornschein kam zu weiteren zwei Toren.

 

 

Wir werden unterstützt von:

© SV Blau-Weiß Zorbau 2022
Unsere Seite benutzt Cookies
  1. Für die fehlerfreie Funktion der Seite. (wird beim Schließen des Browser gelöscht)
  2. Um zu speichern, dass dieser Dialog bestätigt wurde.
  3. Cookies, die von den fussball.de widgets genutzt werden.