Sportverein Blau-Weiß Zorbau

Das nächste Spiel

27.10.2018 14:00 Uhr -
FSV Wacker Nordhausen II - SV Blau-Weiß Zorbau

weiterhin spielen:

Der SV Blau-Weiß Zorbau wartet immer noch auf seinen ersten Sieg in der NOFV-Oberliga. Auch am zehnten Spieltag gab es beim 1:2 (0:2) auf eigenem Platz gegen den FC Einheit Rudolstadt nichts zu holen. Gegen die gut gestaffelten und zweikampfstarken Gäste fanden die Spieler von Trainer Maik Kunze nur selten ein Kopnzept bzw. Durchkommen. Mit weiterhin lediglich drei Punkten aus drei Unentschieden bleibt Zorbau Tabellenletzter.
Dabei begannen die Hausherren recht druckvoll, setzten das Rudolstädter Tor schnell unter Druck und hatten durch den an diesem Tag agilsten Zorbauer Falko Löser nach nicht mal drei Minuten den ersten gefährlichen Abschluss. Dennoch war die Marschroute des Trainers generell gesehen die, dass man aus einer gesicherten Abwehr heraus über ein schnelles Umschalten sein Glück in der Offensive suchte. Das gelang allerdings nur selten, denn Rudolstadt stand ebenfalls kompakt.

Aktuelles:

Krombacher

SUEZ

ECS

Zech

Sparkasse

FC Roeder

Werde Übungsleiter oder Helfer beim Ordnungsdienst beim SV Blau-Weiß Zorbau - mehr Infos
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok