Sportverein Blau-Weiß Zorbau

Das nächste Spiel

22.09.2018 14:00 Uhr -
FC International Leipzig - SV Blau-Weiß Zorbau

weiterhin spielen:

Todestoss in allerletzter Sekunde
Buchstäblich in letzter Sekunde hat der SV Blau-Weiß Zorbau sein Heimspiel in der NOFV-Oberliga, Staffel Süd, gegen den FSV Luckenewalde mit 1:2 (1:1) verloren. In der 94. Minute hatte der Tabellenzweite aus Brandenburg noch eine sehr gute Kopfballchance, die Tobias Grün aber zur Ecke lenken konnte. Nach dieser kam der eingewechselte Jose Magalhaes wieder frei zum Kopfball, versenkte aber diesmal das Leder ins lange Eck. Während die Luckenwalder mit einer großen Spielertraube feierten, pfiff Schiedsrichter Ronny Walter das Spiel unmittelbar nach dieser Szene ab. "In der Halbzeitpause habe ich die Mannschaft noch darauf aufmerksam gemacht, dass das Spiel sicher nach einer Standardsitutaion entschieden wird. Aber wenn man so schlecht verteidigt, geht es eben nicht positiv für uns aus", war Zorbaus Trainer Maik Kunze nach dem Spiel bedient.

Aktuelles:

Krombacher

SUEZ

ECS

Zech

Sparkasse

FC Roeder

Werde Übungsleiter oder Helfer beim Ordnungsdienst beim SV Blau-Weiß Zorbau - mehr Infos
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok