SV Blau-Weiß Zorbau

Am Freitag Nachmittag (21.10.) kamen 23 Mädchen im Alter von 5-13 Jahren zum Schnuppertraining in die Zorbauer Mehrzweckhalle. Und während die Trainer/innen noch in ihren Vorbereitungen waren, stürmten schon die Mädels den Platz und kickten sich fleißig die Bälle umher.

Kai, unser Bambinitrainer, übernahm die kleinen Mädels von 5-9 und erwärmte sie mit kleinen Spielchen und Übungen mit dem Ball. Die Älteren von 10-13 durften gleich nach den Erwärmungsspielchen mit Katja (Schnick-Schnack-Schnuck-Dribbling und Dribbelreise nach Jerusalem) in den Stations-Übungsbetrieb einsteigen. Holger, unser Frauentrainer und drei seiner Mädels aus der Frauenmannschaft, bauten dazu Stationen auf.
Konzentration, Koordination aber auch Schnelligkeit und das mit dem Ball am Fuß waren gefragt. Anschließend hieß es die 3 Stationen des DFB Fußball-Schnupperabzeichens abzulegen. Hier wurden „Dribbelkünstlerinnen“, „Kurzpass-Asse“ und „Elferköniginnen“ gesucht. Alle meisterten dies mit Bravur und mega viel Spaß und erhielten abschließend zur „Siegerehrung“ neben den Urkunden auch eine Medaille, Aufkleber und ein Haarband der DFB Initiative #nichtohnemeinemädels Ausgepowert und stolz waren sich alle Mädels einig - wir wollen mehr.
Wenn sich der Muskelkater gelegt hat, gibt es dazu die Möglichkeit:

Dienstag, 25.10.2022 17:00 Uhr auf dem Sportplatz in Zorbau

Wir freuen uns auf Euch.

 

 

Wir werden unterstützt von:

© SV Blau-Weiß Zorbau 2022
Unsere Seite benutzt Cookies
  1. Für die fehlerfreie Funktion der Seite. (wird beim Schließen des Browser gelöscht)
  2. Um zu speichern, dass dieser Dialog bestätigt wurde.
  3. Cookies, die von den fussball.de widgets genutzt werden.