SV Blau-Weiß Zorbau

Mit einem 3:2 Sieg gegen die SG Krauschwitz/Teuchern II/Nesa III startete unsere Zweite in die neue Saison. Nachdem Flaco Pießold die Zorbauer früh in Führung brachte, konnten die Gäste das Spiel durch zwei Tore von Chris Raßmussen und Tobias Seyfarth drehen.

Kurz vor der Pause erzielte David Domin den Ausgleich für die Zorbauer. In der zweiten Halbzeit drängten die Zorbau auf die Führung. Der erlösende Treffer zu 3:2 gelang Falco Pießold allerdings erst kurz vor Schluss.

Am Sonntag spielten dann noch die D-Jugend gegen die JSG neue Göhle 3:4 und unsere B-Jugend gegen Pegau/Groitzsch mit dem sagenhaften Endstand von 9:11.

 

 

Wir werden unterstützt von:

© SV Blau-Weiß Zorbau 2022
Unsere Seite benutzt Cookies
  1. Für die fehlerfreie Funktion der Seite. (wird beim Schließen des Browser gelöscht)
  2. Um zu speichern, dass dieser Dialog bestätigt wurde.
  3. Cookies, die von den fussball.de widgets genutzt werden.