SV Blau-Weiß Zorbau

Frauen: LRV RW Reichardtswerben - SV BW Zorbau 0:1 (0:1)

von Mike Schütz erstellt am 21.10.2012

≤≤≤ zurück zur Saisonübersicht ≤≤≤

Favorit tat sich schwer

Eine eher mäßige Damenkreisliga-Partie erlebten die Zuschauer am Sonntag in Reichardtswerben. Die Rollenverteilung war eigentlich klar, Zorbau kontrollierte das Spiel auch weitestgehend und es fand überwiegend in der Hälfte der Gastgeberinnen statt. Viele technische Unzulänglichkeiten, die teilweise aber auch dem schlechten Platz zuzuschreiben waren, verhinderten immer wieder erfolgreiche Abschlüsse der Angriffsbemühungen. Als sich Rowena Schütz und Kristin Neuhaus im Mittelfeld einmal gut per Doppelpass durchsetzen konnten, vollendete  letztere mit einem platzierten Schuss zur 1:0-Führung. Das dies schon der Endstand sein sollte konnte zu diesem Zweitpunkt niemand ahnen. Im zweiten Durchgang wurde das Spiel der Gäste dann zwar etwas besser und Reichardtswerben hatte kaum noch Entlastungsangriffe anzubieten, dafür hielten sie aber ihre Defensive dicht. Am Ende war es ein verdienter Erfolg des Favoriten, der sich hier aber sehr schwer tat.

Es spielten F.Weber im Tor, C.Lakotta, Krug, Neuhaus, Schütz, Bär, C.Weber, Nehring, Sachse und Scharf

Wir werden unterstützt von:

© SV Blau-Weiß Zorbau 2024