SV Blau-Weiß Zorbau

SV BW Zorbau II - 1. FC 1924 Nebra 1:2 (0:2)

erstellt am 05.09.2010

≤≤≤ zurück zur Saisonübersicht ≤≤≤

Wieder Heimniederlage gegen einen Absteiger

Im 2. Heimspiel der Zorbauer Reserve gegen den Landesklasseabsteiger aus Nebra sahen die leider nicht so zahlreichen Zuschauer ein sehr schnelles Spiel mit ansehnlichen Spielzügen, jedoch mit wenig Torraumszenen. Die erste nennenswerte Torchance hatten die Gastgeber, Matthias Schäfer zog einen Freistoß straff aufs Nebraer Gehäuse und Torhüter Domschky konnte den Ball nicht sicher halten , doch seine Vorderleute konnten die Situation bereinigen . In der 25. min fiel die Führung für die Gäste. Ein von Henzel lang aufs Tor geschossener Ball klatschte an den Pfosten und die zurückspringende Kugel bekam Torwart Kabisch an den Rücken, von dort sprang er hinter die Torlinie. Die Blau-Weißen versuchten gegen die gut stehende Gästeabwehr mit Standards zum Ausgleich zu kommen, in der 34. min köpfte Tim Theiß nach einem Freistoß Richtung Gästetor und Sven Albrecht versuchte die Gelegenheit zum 1:1 abzustauben, doch ohne Fortune. Wie man die wenigen Torchancen effektiv nutzt zeigten die Nebraer, ein Freistoß in der 39. min wurde kurz zurückgelegt und Christian Tesmar schoss aus ca. 18 m zur 2:0 Führung ein. Das war auch der Pausenstand.
 
 Nach der Halbzeit versuchte Zorbau den Anschlußtreffer zu erzielen, sie drängten in Richtung Gästetor, doch die Abwehr von Nebra stand sicher. Den Gastgebern lief nach und nach die Zeit davon und sie ließen vorm gegnerischen Tor zu wenig Gefahr aufblitzen. Nebra versuchte den Vorsprung zu verwalten und setzten auf Konter. In der 74. min wurde Schäfer im FC-Strafraum umgerissen und Christian Ritzer verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1:2 Anschluss. Leider konnte die Zorbauer Reservemannschaft trotz weiterer Angriffsbemühungen die restliche Zeit nicht zum Ausgleich nutzen. Dem Landesklasseabsteiger und Tabellenführer waren die Zorbauer zu großen Teilen ebenbürtig, doch zeigten sich die Gäste abgezockter und vorm Tor effektiver.
 
Zorbau mit : Kabisch , Kittel , Schellknecht ( Armbrecht ) , Litzke , Zenner , Weiß , Ritzer , Schäfer , Metzler ( Rackowitz ) , Theiß , Albrecht ( Tille )

Wir werden unterstützt von:

© SV Blau-Weiß Zorbau 2024